Echtzeitmarketing

EchtzeitmarketingEchtzeitmarketing: Erfolgsoptimierte und kosteneffiziente Kundengewinnung

Werbetreibende Unternehmen aller Branchen sichern ihre Marktposition durch ein ausgewogenen Marketing Mix. Innerhalb des Online Marketing gewinnt das innovative Real-time Advertising (RTA, Echtzeitmarketing) für die Kundengewinnung immer mehr an Bedeutung.

Unsere Agentur begleitet Online Kampagnen bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg. Wir verfügen über die aktuellste RTA-Technologie, die für ein effizientes Real Time Advertising unverzichtbar ist.

Was ist Real Time Advertising?

Real-time Advertising ist ein stark expandierender Bereich des Online Marketing, bei dem Online-Werbeflächen (Bannerflächen) in Echtzeit versteigert werden. Das Auktionsverfahren, das im Rahmen des RTA zur Versteigerung von Werbeflächen eingesetzt wird, trägt die Bezeichnung Real Time Bidding. Das RTA-Auktionsverfahren nutzt die Ladezeit von Webseiten, um in kürzester Zeit den Gewinner einer Auktion zu bestimmen und Werbeflächen zuzuteilen.

Echtzeitmarketing: Funktionsweise und Akteure

Publisher bieten über eine Supply Side Platform (SSP, Sell Side Platform) Werbeflächen auf Webseiten an. Werbetreibende kaufen als Advertiser über eine Demand Side Platform (DSP) Werbeflächen ein. Die DSP-Plattform ist der Treffpunkt aller Nachfrager nach Werbeflächen. Jeder Nachfrager verfügt über einen eigenen Account, über den er seinen individuellen Bedarf an Werbeflächen definiert.

Die Publisher bestimmen vorab den Mindestpreis für die einzelnen Werbeflächen. Die Advertiser wiederum legen im Voraus fest, welchen Höchstpreis sie bereit sind zu zahlen, welches Budget sie einsetzen möchten und über welche Zeitdauer sich die Werbemaßnahme erstrecken soll. Die Werbeplätze werden an den höchstbietenden Advertiser über das automatisierte Auktionsverfahren verkauft und die Werbebotschaft des Advertisers auf dem gewünschten Werbeplatz platziert.

Data Management Plattformen (DMP) liefern den Advertisern wichtige Informationen zu Nutzerprofilen (beispielsweise zu den von Internet-Nutzern besuchten Webseiten).

Adserver dienen als Verbindungsstelle zwischen Anbietern und Nachfragern von Werbeplätzen. Über einen Adserver erfolgt die Einblendung der Werbebotschaft des meistbietenden Advertisers. Werbetreibende erhalten über den Adserver außerdem eine präzise Erfolgsstatistik zu ihrer Bannerwerbung.

Kundengewinnung: erfolgsorientierte RTA-Bietstrategien

Der Erfolg eine RTA-Werbekampagne hängt davon ab, dass zu den segmentierten Kundenzielgruppen ausreichend viele Nutzerdaten vorhanden sind und dass diese Informationen durch Auswahl einer passender Bietstrategie für eine zielgenaue Ansprache der Zielgruppe genutzt werden. Die Gebotspreise bei einer Echtzeit Marketing Kampagne orientieren sich an der Wahrscheinlichkeit des Konversionserfolgs.

Retargeting

  • Die sehr effektive Bietstrategie Retargeting (Remarketing) auf Internet-Nutzer, zu denen (insbesondere aufgrund eines vorangegangenen Webseiten-Besuchs) ausreichend Nutzerdaten vorliegen. Bei solchen Nutzern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie als Kunden gewonnen werden können oder im Anschluss an einen früher bereits getätigten Kaufs ein weiteres Produkt erwerben. Beim sogenannten einfachen Retargeting werden nur Webseitenbesuche berücksichtigt, während das fortgeschrittene (dynamische) Retargeting weitere Informationen einbezieht (beispielsweise Besuche sonstiger Webseiten, gezeigtes Interesse für Produkte oder Produkt-Kategorien, Häufigkeit und Dauer von Webseiten-Besuchen).

Audience Targeting

  • Audience Targeting spricht - anders als das Retargeting – nicht nur eine zahlenmäßig begrenzte Nutzergruppe, sondern ein vollständiges Zielsegment an. Audience Targeting kommt für die Ansprache von Produktinteressenten in Betracht, zu denen nur in geringem Umfang Vorab-Informationen vorliegen.
    Statistical Targeting (Prospecting) stellt nicht auf eine vorab ausgewählte Zielgruppe ab, sondern orientiert sich an einem tatsächlich festgestellten Nutzerverhalten. Durchdacht ausgewählte Datenquellen ermöglichen das Erkennen von Handlungsmustern, die Konversionserfolg versprechen. Im Rahmen einer Prospecting-Strategie können unter anderem Webseiten-Besuche, Uhrzeit und Wochentage, Wetterdaten, Geo-Location, Einstellungen des Browsers und Betriebssystem berücksichtigt werden.

Cross-Media Marketing

  • Cross-Media Marketing kombiniert RTA-Kampagnen mit zeitgleicher Fernsehwerbung.

Vorteile durch Real Time Marketing

Echtzeitmarketing bietet werbetreibenden Unternehmen besonders viele Vorteile bei der Kundengewinnung.

  • Echtzeitmarketing: Differenzierung nach vorhandenem Datenbestand
  • zielgruppengenaue Einblendung von Werbebotschaften
  • optimierte Kunden-Gewinnung verschafft Vorsprung im Wettbewerb
  • Kosteneffizienz: besonders präziser Einsatz des Werbebudgets

Echtzeitmarketing